Teilen
Dieses Produkt teilen
Ihre Bewertung hinzufügen
Review RONDEUR Appassimento 2021(6er Karton)

RONDEUR Appassimento 2021(6er Karton)

CHF 141,00
(75 cl) Der erste Appassimento Südfrankreichs. Dunkle Früchte, vor allem schwarze Johannisbeeren in einer Melange mit würzigem Rosmarin, Thymian und Pfeffer. Spannend!

Mindestbestellung: 6er Karton
1-3 Tage
Beschreibung

 

RONDEUR Appassimento 2021 (75 cl)

Herkunft:
Gabian / AOP Languedoc Pézenas (Languedoc-Roussillon)

Traubensorten:
Grenache, Syrah, Mourvèdre  (10 – 40-jährige Rebstöcke) Terra Vitis (HVE Stufe 3)

Ertrag:
35 - 40 hl/ha, Handlese

Ausbau:
Während 12 Monaten in neuen Barriques und Barriques von drei Jahren.

Produktion:
70'000 Flaschen jährlich.

Lagerfähigkeit:
Bis 2025

Grösse:
75 cl

Degustation

Auge:
Dunkles Rubinrot mit glänzend ziegelroten Reflexen.

Nase:
Sehr elegant und betörend. Ein überraschendes Bouquet mit Aromen von schwarzen Johannisbeeren und frisch gehackten Rosinen, dazu gesellen sich würzige Noten von Rosmarin und Thymian in Kombination mit dem feinen Geschmack von Pfeffer – wie spannend! Schon bei der ersten Nase wähnt man sich im Süden von Frankreich! 

Mund:
Ein wunderbar fruchtiger und verführerischer Auftakt. Leicht findet man den Zugang zu diesem edlen Tropfen. Am Gaumen präsentiert er sich sehr harmonisch und kraftvoll, mit einer dezenten Süsse im Hintergrund. Feine Aromen von Himbeer- und Blaubeeren stechen hervor, die durch würzige Noten der Garrige abgelöst werden. Verführerisch und mit einer offensichtlichen Eleganz wartet er auf, die Tannine sind wunderbar eingebunden, dazu gesellt sich eine angenehme Frische, die Lust auf einen weiteren Schluck machen!

La Grange ist ein traditionsreiches Weingut, dem Renate und Rolf Freund im 2008 neues Leben einhauchten. In einer paradiesischen Landschaft entstehen dort heute die spannendsten Weine im Languedoc. Im Einklang mit der Natur erzeugt La Grange inmitten der Garrigue, dem typischen Buschwald der Mittelmeerlandschaft, unverwechselbare Weine. Es duftet nach Rosmarin, Thymian, Liebstöckel und Lavendel. Der Gesang der Zikaden und der Vögel erfüllt die Luft – ein Paradies! Rondeur erzählt die Geschichte von voller Sonne und Wärme. Klassische Cuvées mit einer mutigen Komponente: Sie sind im Aappassimento-Verfahren hergstellt.

Die Trauben erst zu ernten, wenn die Beeren bereits angetrocknet sind, hat in Italien grosse Tradition und einige der besten und teuersten Weine hervorgebracht. In Frankreich aber ist das völlig unüblich. Rondeur war von Beginn an erfolgreich und schnell wurden die Stimmen nach einem Rondeur Réserve und einer weissen Variante laut – et voilà! Der Rondeur Gedanke funktioniert auch in diesen Interpretationen hervorragend!


Trinkempfehlung

Ideal als Apéro, ein herrlicher Begleiter zu einer Käseauswahl, zu grilliertem Fisch und Fleisch mit Gemüse oder zu einer typisch südfranzösischen Wurstplatte!

Ausschanktemperatur:          16 – 18° C / Wein unbedingt karaffieren!