Teilen
Dieses Produkt teilen
Kundenmeinung hinzufügen
Review Six Terres Sienne 2015 (6er Karton)

Six Terres Sienne 2015 (6er Karton)

CHF 210,00
(75 cl) Noble Strukturen, schön eingebundene Gerbstoffe und ein aussergewöhnliches Bouquet! Dieser edle Tropfen bietet mit seiner grossen Vielschichtigkeit ein Weinerlebnis für alle Sinne.

Mindestbestellung: 6er Karton
1-3 Tage
Beschreibung

Six Terres Sienne 2015 (75 cl)

Herkunft:
Cucugnan / AOP Corbières (Languedoc-Roussillon)

Traubensorten:
55% Syrah, 30 % Carignan, 15 % Grenache (ca. 40-jährige Rebstöcke)
(L’assemblage de trois cépages où la règle de proportion est telle que la Syrah (majoritaire) est au tout ce que le Carignan est au Grenache.)
(Label CAB3, Bio)

Ertrag:
8 - 20 hl/ha, Handlese

Ausbau:
Während 36 Monaten in neuen Fässern verschiedener Grösse.

Produktion:
Limitierte Auflage von nur 6’600 Flaschen jährlich!

Lagerfähigkeit: 
Bis 2020-2025

Grösse:
75 cl

Degustation

Auge:
Dunkles, kräftiges Granatrot.

Nase:
Was für eine feine und elegante Nase! Freuen Sie sich an diesen herrlichen Frucht-Aromen und geben Sie dem Wein einige Minuten Zeit, sein aussergewöhnliches Bouquet im Glas voll zu entfalten! Waldbeeren und Himbeeren, ein wenig Leder, einen Hauch Rauch und dann folgen delikate florale Noten. Zum Finale hin entdecken Sie weiter warme Kakao-Aromen und milde Gewürze – eine Offenbarung!

Mund:
Verführerische Aromen und eine offensichtliche Eleganz zeichnen diese Trouvaille aus. Dieser edle Tropfen bietet mit seiner vielschichtigen Vielfalt ein Weinerlebnis für alle Sinne. Winzer Nicolas Schenck geht konsequent seinen Weg und hat sich strenge Grundsätze für seine Weinproduktion auferlegt: Verzicht auf Dünger, Pestizide und sonstige Zusätze sowie eine strenge Qualitätskontrolle bei der manuellen Lesung des Traubengutes. Diese Arbeitsweise erlaubt ihm eine «Vinifikation integrale», ohne den Einsatz von Hefe und Schwefel. 

Die Cuvée Six Terres Sienne 2015 ist ein imposanter Wein, das beweist schon seine dunkle Farbe. Noble Strukturen, präsente, bereits schön eingebundene Gerbstoffe und ein aussergewöhnliches Bouquet. Edel und elegant, mit einer grossen Fülle und Komplexität, kraftvoll und doch geschmeidig – entlockt jedem Weinkenner ein «wow!». Am Gaumen überrascht die Cuvée mit einem Bouquet von eingemachten dunklen Früchten, ein Hauch florale Noten lockern auf, würzige Aromen sowie der feine Duft von Kakao und ein Hauch Karamell runden das intensive Geschmacksbild ab. Der Abgang ist erfrischend – ist es Minze? -  auf jeden Fall verführerisch und ein unerwartetes, spannendes Finale. Die Qualität dieser Trouvailles ist wirklich in jedem genussvollen Schluck gegenwärtig – auf keinen Fall entgehen lassen!

«Se dit *Cistercienne*, car les cisterciens ont beaucoup travaillé le vin et utilisé en architecture en en accoustique les proportions du nombre d’or (le nombre d’or est 1.618 …). Les proportions reprise dans cet assemblage.»


Trinkempfehlung

Ideal zu rotem Fleisch mit oder ohne Sauce Schaf, Kalb oder Ente, Grillade und rezentem Käse. 

Ausschanktemperatur:
15 – 18° C / Wein unbedingt karaffieren!