Teilen
Dieses Produkt teilen
Kundenmeinung hinzufügen
Review Sébastien 2015 (6er Karton)

Sébastien 2015 (6er Karton)

CHF 144,00
(75 cl) Ein interessanter und eleganter Wein, füllig, saftig am Gaumen mit einer angenehmen Säure.Gut ausbalancierter Wein, der jeden Weinliebhaber überzeugt.

Mindestbestellung: 6er Karton
1-3 Tage
Beschreibung

Sébastien 2015 (75 cl)

Herkunft:
Bezouce / AOP Costières de Nîmes (Languedoc-Roussillon)

Traubensorten:
60 % Syrah (22-jährige Rebstöcke), 35 % Grenache (40-jährige Rebstöcke), 5 % Mourvèdre (7-jährige Rebstöcke)
AB (certifié Agriculture Biologique)

Ertrag:
35 hl/ha, Handlese

Ausbau:
Während 12 Monaten wurden 50 % der Trauben im Stahltank, 50 % im fût de chêne ausgebaut.

Produktion:
Limitierte Auflage von nur 4'000 Flaschen jährlich!

Lagerfähigkeit:
Bis 2023

Grösse:
75 cl

Degustation

Auge:
Dichtes, glänzendes Granatrot.

Nase:
En sehr elegantes und vielseitiges Bouquet entströmt dem Glas, das seinen Reichtum erst nach und nach offenbart. Herrlich fruchtige Aromen von reifen Zwetschgen, Feigen und Holunder spielen in der Nase. Geben Sie dem Wein etwas Zeit, sich zu entfalten. Plötzlich werden Sie überrascht mit Düften nach würzigem Thymian und Garrigue-Kräutern - in Kombination mit dem Geschmack von geröstetem Brot - entführen zu der würzigeren Seite dieses Weines. Diskrete Holznoten runden das Geschmacksbild ab.

Mund:
Im Mund zeigt Sébastien einen kräftigen und frischen Auftakt mit einer vielschichtigen Struktur. Ein interessanter und eleganter Wein: Füllig, saftig am Gaumen mit einer angenehmen Säure. Dieser Tropfen präsentiert sich abgerundet und ausgewogen, sehr harmonisch mit bereits schön eingebundenen Gerbstoffen. Dem Winzer ist ein gut ausbalancierter Wein gelungen, der mit seinem nachhaltigen und feinwürzigen Finale jeden Weinliebhaber überzeugt. Sébastien ist jedoch weit entfernt von der Eintönigkeit vieler Weine seiner Preisklasse: Ein spannendes Zusammenspiel zwischen den kraft- und gehaltvollen Nuancen und der anmutigenden und subtilen Lieblichkeit des Weines zeichnen ihn aus und fordern den Weinkenner heraus.

Seit Juli 2014 wurde offiziel anerkannt, dass die Weine aus der Weinregion Costières de Nîmes in ihrer Typizität nahe bei einem Rhônewein sind. Daher können dieses Weine über mehrere Jahre gelagert werden und gewinnen mit zunehmendem Alter an Reife und Finesse. Überzeugen Sie sich selbst und kosten Sie diese Spezialität der Domaine de la Patience.


Trinkempfehlung

Ideal zu rotem Fleisch mit oder ohne Sauce (côtes de boeuf sauce marchand), Grillade, zu Wild und rezentem Käse.
«Côtes de boeuf, viandes marinées ou rôties, desserts à base de chocolat.»

Ausschanktemperatur:
16 – 18° C / Wein unbedingt karaffieren!