Teilen
Dieses Produkt teilen
Kundenmeinung hinzufügen
Review Mas Gabinèle Rarissime 2017 (6er Karton)

Mas Gabinèle Rarissime 2017 (6er Karton)

CHF 252,00
(75 cl) Der Rarissime 2017 ist eine einzigartige Trouvaille mit edler Eleganz! So elegant und geschmackvoll - einfach traumhaft!

Mindestbestellung: 6er Karton
1-3 Tage
Beschreibung

Mas Gabinèle Rarissime 2017 (75 cl)

Herkunft:
Laurens / AOP Faugères (Languedoc-Roussillon)

Traubensorten:
70 % Syrah, 25 % Grenache, 5 % Mourvèdre (ältere Rebstöcke von 30 - 60 Jahren).
HVE (certifié Haute Valeur Environnementale) Niveau 3

Ertrag:
25 - 30 hl/ha, Handlese

Ausbau:
Während 16 Monaten in neuen Barriques

Auszeichnungen:
Decanter World Wine Awards 2019: Médaille de Platine, 97 points!
Guide Hachette des Vins 2020: 2 étoiles (**)!
International Wine Challenge 2019: Médaille d’Argent, 93 points

Produktion:
Limitierte Auflage von nur 7'800 Flaschen weltweit!

Lagerfähigkeit:
Bis 2027 (Die Cuvée Mas Gabinèle Rarissime 2017 wird ihr volles Potenzial Mitte 2022 entfalten.)

Grösse:
75 cl

Degustation

Auge:
Schillerndes, kräftiges Granatrot mit violett-glänzenden Reflexen.

Nase:
Ein intensives, kräftiges Bouquet macht den Auftakt. Dazu gesellen sich Fruchtaromen von reifem roten und schwarzen Früchte-Confit und Feigen. Ein subtiler Geschmack nach Zigarren und würziger Oliventapenade setzen einen gekonnten Kontrapunkt zur Süsse. Rauchige Holznoten und der Duft von intensiven Gewürzen, darunter Timut-Pfeffer und Eukalyptus, reizen die Sinne. Ein warmes sanftes Bouquet von Nusslikör rundet das grosse Geschmacksabenteuer ab. Lassen Sie sich überraschen!

Mund:
Die grosse Trockenheit setzte sich auch im Jahr 2017 durch und bescherte dem Winzer ein deutlich geringeres Volumen der Lese wie die Jahre zuvor. Der Güteklasse hat dies jedoch keinen Abbruch getan: Die Trauben sind sehr konzentriert und von ausserordentlicher Qualität, die durch den Ausbau in neuen Barriques während 16 Monaten noch zusätzlich an Charakter gewinnen. Schwierige Verhältnisse sind genau die Herausforderung, die Winzer Thierry Rodriguez erst recht zu Höchstleistungen anspornen. Und tatsächlich: der Mas Gabinèle Rarissime 2017 gehört in die Extraklasse, was auch die verschiedenen Auszeichnungen beweisen. Zwei Sterne (**) beim Guide Hachette des Vins 2020, 97 Punkte und eine Platinauszeichnung bei Decanter World Wine Awards sowie eine Silbermedaille beim Internationalen Wine Challenge. 

Ein glänzend dunkelviolettes Granatrot stimmt auf den Genuss ein; dann folgt eine Sinnesexplosion mit intensiven und dichten Aromen schwarzer Früchte, ein wenig Pflaume – ein wenig Feige begleitet von zartem Veilchenduft. Rodriguez versteht es wie kein anderer, mit den Aromen-Gegensätzen zu spielen und sie virtuos zu einem Ganzen zu vereinen. Da gibt es keine Ecken und Kanten, sondern kleine Geschmacksblitze fordern die Sinnesorgane heraus und lassen sie in zartem Schmelz vereinen. Der 2017-er Jahrgang ist ebenso: zarte Frucht-süsse, kräftige Rauch- und Holznoten, spürbar bereits schön eingebundenes Tannin, kalte mineralische Noten des Schiefergebietes um die Domaine, würzige Garrigue-Kräuter und Lavendel, im Abgang langanhaltend, warm und fruchtig dicht. So elegant und geschmackvoll – einfach traumhaft!

Der Mas Gabinèle Rarissime 2017 ist eine einzigartige Trouvaille mit edler Eleganz, die auch einen erfolgs-verwöhnten Winzer wie Thierry Rodriguez zum Ausdruck: «C’est un beau bébé!» veranlasst. Reines Understatement – die Auszeichnungen sprechen von «a very big wine!». Nur schade, dass es von diesem Jahrgang so wenige Flaschen geben wird. 

Trinkempfehlung

Die Vielfältigkeit dieses Weines lädt ein, verschiedene Gerichte dazu auszuprobieren: Dunkles Fleisch, Lamm oder Wild, zu rezentem Käse (Manchego, pas trop sec).

Ausschanktemperatur:
16 - 18° C / Wein unbedingt vor Genuss 1 - 2 Stunden karaffieren!