Teilen
Dieses Produkt teilen
Kundenmeinung hinzufügen
Review La Croix de St-Jean Lo Paire 2015 (6er Karton)

La Croix de St-Jean Lo Paire 2015 (6er Karton)

CHF 240,00
(75 cl) Ausgewogenheit, Frische und eine reiche Fülle sind die bemerkenswerten Eigenschaften dieses edlen Tropfens - unwiderstehlich!

Mindestbestellung: 6er Karton
1-3 Tage
Beschreibung

La Croix de St-Jean Lo Paire 2015 (75cl)

Herkunft:
Bize Minervois / AOC Minervois (Languedoc-Roussillon)

Traubensorten:
65 % Syrah, 30 % Grenache Noir, 5 % Mourvèdre (25 - 80-jährige Rebstöcke)

Ertrag:
25 hl/ha, Handlese

Ausbau:
Während 12 Monaten wurden 1/3 der Ermte in neuen Barriques und je 1/3 in Barriques von einem und zwei Jahren ausgebaut.

Produktion:
Limitierte Auflage von nur 12'000 Flaschen jährlich!

Auszeichnungen:
Concours Générale Agricole Paris 2018: Médaille d'Or!
Parker's Wine Advocate 2018: 92/100 Points
Bettane et Desseauve Grand Tasting 2019: 16.5/20 Points - Coup de Coeur!

Lagerfähigkeit:
Bis 2025

Grösse:
75 cl, auch in Magnumflasche 150 cl erhältlich.

Degustation

Auge:
Kräftiges Rubinrot mit purpur-schwarzen glänzenden Reflexen

Nase:
Dieser Jahrgangswein besticht durch ein ausgeprägtes und verführerisches Bouquet. Vordergründig trifft man auf die feine und intensive Noten von reifen Früchten, schwarzen Beeren (Cassis) und Zwetschgen. Der feine Geschmack von Olivenpaste wird abgelöst durch würzige Aromen von Pfeffer und Gewürznelken, in Kombination mit dem Duft von Unterholz sowie dunkler Schokolade. Dezente Röst- und Eukalyptusnuancen runden das Geschmacksbild ab.

Mund:
Noble Strukturen mit schön präsenten und bereits eingebundenen Gerbstoffen. Die Harmonie dieses Weines will erkundet werden: er präsentiert sich komplex und am Gaumen von einer unwiderstehlichen, samtigen Seite, ist kraftvoll und doch abgerundet. Das nachhaltig fruchtige und frische Finale begleiten elegante Noten von Vanille. Ausgewogenheit, Frische und ein reiche Fülle sind die bemerkenswerten Eigenschaften dieses edlen Tropfens! Ein charaktervolles, interessantes Gewächs, von sehr guter Qualität und Feinheit gekeltert. Michel Fabre produziert seit Jahren erfolgreich seine verschiedenen Weine, versteht sein Handwerk bestens und wurde im französischen Weinführer Guide Hachette 2013 verdienterweise mit der Bestnote ausgezeichnet! 
"Ce vin aux francs accents méditérranéens, vous séduira pa sa finesse et son équilibre". 

Trinkempfehlung

Ideal zu rotem Fleisch mit oder ohne Sauce, zu Wild und rezentem Käse.

Accord mets et vins: "Filet de sanglier au pain d'épices, Rôti de biche aux Champignons, Fourme d'Ambert, Roquefort, Époisses, ...!"

Ausschanktemperatur:
17 - 18° C / Wein unbedingt karaffieren!