Teilen
Dieses Produkt teilen
Kundenmeinung hinzufügen
Review Joseph 2017 (6er Karton)

Joseph 2017 (6er Karton)

CHF 162,00
(75 cl) Hochstehender Wein, mehrfach ausgezeichnet mit einer vielschichtigen Struktur und einer grossen Aromenvielfalt. Finessenreich mit einer enormen Eleganz.

Mindestbestellung: 6er Karton
1-3 Tage
Beschreibung

Joseph 2017 (75 cl)

Herkunft:
Vacquières / AOP Pic Saint-Loup (Languedoc-Roussillon)

Traubensorten:
90 % Syrah, 10 % Grenache, 5 % Carignan (60-jährige Rebstöcke) / roter Teil bitte weglassen (ca. 15 – 20-jährige Rebstöcke)
AB (certifié Agriculture Biologique)

Ertrag:
30 hl/ha, Handlese

Ausbau:
Während 10 - 12 Monaten in Barriques von 400 Litern, 50 % der Ernte in neuen Holzfässern, 50 % in Barriques von ein und zwei Jahren ausgebaut.

Produktion:
Auflage von 10/12'000 Flaschen jährlich!

Lagerfähigkeit:
Bis 2025

Grösse:
75 cl

Degustation

Auge:
Kräftiges, tiefes Rot mit purpur-glänzenden Reflexen.

Nase:
Eine grosse Aromenvielfalt entströmt dem Glas: Zuerst frische rote Beeren, gefolgt von würzigen Pfeffernoten, die vom warmen Duft von Kakao abgelöst werden. Darunter schwingt eine diskrete Holznote mit, die nie in den Vordergrund tritt und doch präsent ist. Grosse Winzer-Finesse!

Mund:
Dieser Wein ist eine Ode an den Gründe und Grossvater des heutigen Besitzers Gilles Pages der Domaine Mas de Figuier, Joseph Pages. Die Trauben stammen von einer bestimmten Parzelle der Domaine, bei welcher der Ertrag klein ist, die Qualität jedoch ausserordentlich. Das widerspiegelt sich in diesem hochstehenden Wein, der bereits mehrfach ausgezeichnet wurde - zu Recht, wie wir finden.

Joseph 2017 ist sehr konzentriert und elegant - die Tannine sind bereits schön eingebunden. Speziell ist seine vielschichtige Struktur und die grosse Aromenvielfalt, die einem bei jedem Schluck wieder neue Geschmacksnuancen erkennen lässt, mal würzig - mal fruchtig. Trotz seiner grosse Komplexität ist Joseph ausgewogen und harmonisch im Gaumen. Die Finesse und Eleganz erhält die Cuvée durch eine äusserst diskrete Holznote, die einen sorgfältigen Ausbau und Umgang mit dem Holzausbau beweist. Wie der Grossvater so der Enkel!

Zum Finale hin wird de Geniesser nochmals mit einem lebendigen Abschluss überrascht. Ein wahrlich edler Tropfen, der bei jedem Schluck überzeugt. Diese spezielle Cuvée hält enormes Potential bereit für Geniesser, die noch ein wenig warten können. Sie ist aber auch heute bereits ein Genuss.


Trinkempfehlung

Ideal zu rotem Fleisch mit oder ohne Sauce (côtes de boeuf sauce marchand), Grillade, zu Wild und rezentem Käse.
«Gibiers, gardianne de taureau, magret de canard aux figues, côtes de boeuf, Cuisine du Monde (Asiatique, Créole ….).»

Ausschanktemperatur:
16 – 18° C / Wein unbedingt karaffieren!